IFKV e.V. Institut für Fort- und Weiterbildung in klinischer Verhaltenstherapie e.V.

Das Institut für Fort- und Weiterbildung in klinischer Verhaltenstherapie (IFKV) wurde im Jahr 1986 als gemeinnützig eingetragener Verein gegründet. Mit Inkrafttreten des Psychotherapeutengesetzes erhielt das bis dahin durch die Kassenärztliche Bundesvereinigung anerkannte Weiterbildungsinstitut als erstes Ausbildungsinstitut bundesweit am 01.01.1999 die staatliche Anerkennung für die Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie. Am 01.11.2000 folgte die staatliche Anerkennung für die Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten.

Dipl.-Psych. Marc Helbig, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (VT), KJP-Ambulanzleitung am IFKV, Dozent am IFKV

Das digitale Beratungsangebot zum Ausbildungsgang Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d) richtet sich schwerpunktmäßig an Studierende des Fachbereichs Psychologie.
Das digitale Beratungsangebot zum Ausbildungsgang Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (m/w/d) richtet sich schwerpunktmäßig an Studierende des Fachbereichs Erziehungswissenschaften oder des Fachbereichs Psychologie.

Die Einrichtung bietet Video-Chat und Telefonberatung (06322 94828-16) bis 14:30 Uhr an.